Ach so ist das! Bericht zur Eröffnung des LeTra-Zentrums

"Lesben (T)Raum“ beziehungsweise LeTra ist ein Münchner Treffpunkt für lesbische Frauen in der Angertorstr. 3. Er wurde im März 2014, nach Umzug der Lesbenberatungsstelle in die Blumenstraße 29, mit vielen Gästen prominent eröffnet. Vertreterinnen und Vertreter der Queer Community schildern in der Kurzreportage die Entwicklung und Comic-Zeichnerin Martina Schradi spricht von ihrer Lichtbildshow mit dem Vorleseteam am Eröffnungsabend.

Kamera: Oliver Ebner, Interview: Ann-Sophie Effner, Schnitt: Ludwig Zitzelsberger, Produktion und Copyright 2014: www.queerelations.net

Länge: 6’42’’ HD-Format

Weitere Informationen zu LeTra:
http://www.letra.de

Video-Reportage zur LeTra-Eröffnung am 28.03.2014

HD-Film, 6'42'', Film: Oliver Ebner, Redaktion: Ann-Sophie Effner, Schnitt: Ludwig Zitzelsberger, Produktion: queerelations.net 4/2014

Comic-Projekt Martina Schradi

Unter dem Motto “Ach, so ist das?!” sammelt Comiczeichnerin Martina Schradi wahre Geschichten über die Identität, Lebensweise und Erfahrungen von LGBTI* – Lesben, Schwulen, Bisexuellen, Transidenten, Transgender und Intersexuellen – und zeichnet daraus biografische Comicreportagen. Mit den Comics möchte Martina Schradi alle einladen, sich in der LGBTI*-Welt umzusehen, ihre Lebensweise und alles, was sie so bewegt, sichtbar und begreifbar machen – ganz jenseits von gängigen Klischees!
 
Im Vordergrund steht dabei die Frage: Erfahren die Menschen, die ihre Geschlechtsidentität und Geschlechterrolle anders verstehen und leben wollen als die große Mehrheit denn wirklich die Akzeptanz ihrer Mitmenschen, die ihnen zusteht? Die Comics gibt es als Wanderausstellung, auf der Webseite www.achsoistdas.com und als Buch, erschienen im Zwerchfell Verlag.