Ehe für Alle - Startschuss in München 06.10.2017

Zum Start der Ehe für gleichgeschlechtliche Partnerschaften wurde am Freitag 6. Oktober um 16 Uhr, von OB Reiter eines der ersten gleichgeschlechtlichen Paare in München im Standesamt an der Ruppertstraße getraut. Stadtrat Thomas Niederbühl (Fraktion Die Grünen/Rosa Liste) und sein Partner Heinz Bänziger ließen ihre eingetragene Lebenspartnerschaft in eine Ehe umwandeln.

Bei den Münchner Standesämtern sind schon mehr als 50 gleichgeschlechtliche Eheschließungen und mehr als 20 Umwandlungen bereits bestehender Lebenspartnerschaften in gleichgeschlechtliche Ehen angemeldet. Auf www.standesamt-muenchen.de gibt es unter der Rubrik „Heirat“ umfassende Informationen über die Anmeldung einer gleichgeschlechtlichen Ehe und zur Umwandlung von eingetragenen Lebenspartnerschaften in Ehen.

Bilder: queerelations 2017 / Wolfgang Fänderl