Förderung benötigt!

Die Aktivitäten im Münchner Mediennetzwerk sind in der Regel von den ehrenamtlich arbeitenden Kollegen_innen selbst finanziert. In besonderen Fällen wird jedoch das Ehrenamt durch unterstützende Maßnahmen gefördert (Fahrtkosten, Öffentlichkeitsarbeit, Druckerzeugnisse, Leihkosten, Anschaffungen, Veranstaltungskosten, Dienstleistungen). Außerdem sind gute Medienprojekte nicht immer mit "no-budget" oder "low-budget" zu haben. Als Mediennetzwerk benötigen wir diesbezüglich Finanzierungs- und Fördermöglichkeiten.

Wer uns unterstützen möchte, kann sich direkt an die Koordination wenden:
info@queerelations.net