Kundgebung: Wir sind ALLE von WO! 22.12.2016

Am 22. Dezember kam die Stadtgesellschaft noch einmal zusammen, zur Besinnung und feierte in einem ihrer schönsten Salons vor der Bayerischen Staatsoper zusammen mit prominenten Künstlern, Musikern und Rednern. München steht ein für Humanismus, Einigkeit und eine offene Gesellschaft. Nationalistische Populisten, Angstmacher und Hetzer haben uns im vergangenen Jahr oft genug ihre fremdenfeindlichen „postfaktischen" Themen und Theorien aufgedrängt Schluss damit!

Auf ein Jahr 2017 in dem wir die Herausforderungen besonnen, konstruktiv, mit Verstand und gemeinsam angehen!

BETEILIGTE AUF DER BÜHNE: KARL KOPP, Europarereferent Pro Asyl GÜNTER SIGL und BARNEY MURPHY (Spider Murphy Gang) THE NOTWIST & HOCHZEITKAPELLE STEPHAN LESSENICH (Soziologe LMU München) JASSIN AKHLAQI (Jugendliche ohne Grenzen) RÜDIGER LINHOF (Sportfreunde Stiller) HANNES RINGLSTETTER RANIA MLEIHI (Münchner Kammerspiele) WILLY ASTOR DOMINIK KRAUSE (München ist bunt) KENO (Moop Mama) MAXIMILIAN BRÜCKNER (Münchner Volkstheater) FLORIAN VON BRUNN (Landtagsabgeordneter) MANIAC (Demograffics) SYRISCHER FRIEDENSCHOR MARIAN OFFMANN (Israelitische Kultusgemeinde München und Oberbayern) GERD BAUMANN REFUGEE RAP SQUAD: Timoti Mathew, Ousmane M'bengue, Hamse Jama, Bakr Alkamel, Noureddin Kiwan MUSIKER vom Staatstheater am Gärtnerplatz MANFRED ZAPATKA (Residenztheater) JULIANE KÖHLER (Residenztheater) HAJER DHAHRI (Muslimrat e.V.) JELENA KULJIC (Münchner Kammerspiele) MARIAN OFFMAN (Israelische Kultusgemeinde) CHRISTA WEIGL-SCHNEIDER (Stadtverbund Münchner Frauenverbände) CHRISTIAN STÜCKL (Münchner Volkstheater) DIE RIEDERINGER

Informationen zur Veranstaltung und den Partnern: www.facebook.com
Weitere Informationen zum Organisator unter: bellevuedimonaco.de

Bilder: queerelations 2016 / Wolfgang Fänderl