Licht ins Dunkel bringen - Demo zu §175

Am 12.11.2014 um 19.00 Uhr, einen Tag nach St. Martin (!) trafen sich Demonstrierende auf dem Gärtnerplatz, "um den bayerischen schwarzen Himmel mit bunten Kerzenlichtern endlich zu erleuchten". Die Veranstaltenden LAK Queer.Grün.Bayern und Grüne Jugend München meinten dazu: "Wir fordern, daß die bayerische Regierung endlich die Rehabilitierung der für einvernehmliche homosexuelle Handlungen verfolgten und diskriminierten Opfer des § 175 nicht mehr blockiert. Außerdem muss die bayerische Vergangangenheit endlich aufgearbeitet werden. Schluss mit Vertuschung und Licht ins Dunkel!."