Refugees Studies Alte Utting 10.07.19

Eine beeindruckende Veranstaltung im Rahmen des CSD München. Stories der Rainbow Refugees wurden an Bord der Alten Utting von Journalistik-Studierenden vorgestellt! Das Magazin Rainbow Refugees berichtet von 27 LGBT*-Geflüchteten, die aufgrund ihrer sexuellen Orientierung oder Identität in ihren Heimatländern verfolgt werden. Autor*innen und Protagonist*innen lasen gemeinsam aus dem Magazin und sprachen über das Projekt. Anschließend gab es eine Tanzperformance!

Weitere Infos und Kontakt: https://www.rainbowrefugeesstories.com/

Bilder: queerelations 2019 / Wolfgang Fänderl