Various Voices - Medien-Workshop 18.04.2015

Das Various Voices-Team lud Interessierte am 18. April 2015 von 13 bis 16 Uhr ins SUB (Müllerstr. 14) zu einem Workshop ein, in welchem wir gemeinsam Ideen sammelten, um ein Trailer Konzept auf die Beine zu stellen. Es geht um das internationale LGBT-Chorfestival 2018 in München, bei dem die Landeshauptstadt über 80 Chöre mit mehr als 2000 Sängerinnen und Sängern der Queer Community aus ganz Europa und Nordamerika im Münchner Gasteig erwartet.

Das Various Voices-Team wird in Zusammenarbeit mit queerelations einen Trailer für deren Webseite gestalten, die in Kürze online geht. Der Trailer soll sowohl die Chöre und die Öffentlichkeit im Vorfeld des Münchener Events begeistern, als auch potentiellen Unterstützenden (Sponsoren, Gastgebende, Freiwillige) einen Eindruck vermitteln, welch großartiges Festival auf uns zukommt.

Die 10 Teilnehmenden waren Mitglieder der Chöre, des Various Voices-Teams und Filmschaffende: Kameramann, Fotograf, Animations-Designer. Die Moderation übernahm Wolfgang Fänderl, der Initiator des Mediennetzwerks.

Der Einstieg war sehr effizient und ergebnisreich. Allen Beteiligten sei Dank!

Die weiteren Schritte werden hier durch queerelations-Projektleiter Christian Kreil angekündigt werden. Weitere Informationen zum Chorfestival bei Martina Kohlhuber unter 0160-99105326 und unter www.various-voices.de

Bericht und Bilder: Wolfgang Fänderl / queerelations 2015